Subnotebook

Der Trend geht zum mobilen Zweit-Rechner und für Windows Vista sind mittlerweile auch alle wichtigen Treiber erhältlich. Deshalb habe ich mir nun ein 12 Zoll Subnotebook geordert mit Intel Core 2 Duo T7200, 2048 MB RAM, Intel GMA 950 Grafikchip, 120 GB Festplatte und Windows Vista Home Premium.

Nach einigen Schwierigkeiten mit DHL habe ich endlich mein neues Notebook erhalten. Das Handbuch hatte ich mir ja schon vorher online besorgt und dann ging’s los. Jetzt ist fast alles eingerichtet und ich bin mobil ohne Ende. Ich kann nun outdoor fernsehen, Musik hören, Bilder von der Kamera bearbeiten, Notizen erstellen, Dateien aus meinen Aktenkoffer bearbeiten oder surfen.

Windows Vista

Ein neuer Rechner muss her, so ein richtiges Powergerät. Ein Fachhändler ist schnell gefunden und nun lasse ich mich erst online und dann persönlich beraten.

Ich entscheide mich zu einem individuell zusammengestellten Rechner mit Intel Core 2 Duo E6600, 4096MB DDR2 RAM, MSI NX7950GT Grafikkarte, zwei 250 MB Seagate Barracuda SATA II NCQ Festplatten usw. Natürlich möchte ich von Anfang an das neue Betriebssystem Windows Vista haben und ich entscheide mich für Ultimate, da ist alles dabei und es werden Extras im Laufe der Zeit kostenlos hinzu kommen.

Am 4. Januar 2007 ist es soweit. Ich hole den neuen Rechner ab. Bis Windows Vista geliefert wird muss ich noch zwei Wochen warten. Und 12 Tage vor dem offiziellen Start von Vista kann ich endlich das neue Betriebssystem installieren. Ein erster Test – und ich bin begeistert. Zwischenzeitlich ordere ich von Microsoft das Upgrate von Office 2003 auf Office 2007. Ich hoffe, dass die Software bis Ende März geliefert wird.

Und heute hat Microsoft endlich Office 2007 Basic geliefert und ich installiere das Programm. Zunächst ist die Benutzer-Oberfläche von Excel und Word etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einer sehr kurzen Einarbeitungsphase bin ich begeistert. Alles ist logisch angeordnet und mit weniger Klicks erreichbar.

Subnotebook

Der Trend geht zum mobilen Zweit-Rechner und für Windows Vista sind mittlerweile auch alle wichtigen Treiber erhältlich. Deshalb habe ich mir nun ein 12 Zoll Subnotebook geordert mit Intel Core 2 Duo T7200, 2048 MB RAM, Intel GMA 950 Grafikchip, 120 GB Festplatte und Windows Vista Home Premium.

Nach einigen Schwierigkeiten mit DHL habe ich endlich mein neues Notebook erhalten. Das Handbuch hatte ich mir ja schon vorher online besorgt und dann ging’s los. Jetzt ist fast alles eingerichtet und ich bin mobil ohne Ende. Ich kann nun outdoor fernsehen, Musik hören, Bilder von der Kamera bearbeiten, Notizen erstellen, Dateien aus meinen Aktenkoffer bearbeiten oder surfen.

Windows

Nachdem ich über 15 Jahre auf der Arbeit mit allen möglichen Rechnern zu tun hatte, habe ich mir nun auch privat einen PC angeschafft – mein erster eigener Rechner. Ins Internet gehe ich analog über AOL. Eine ganz neue Erfahrung.